Aktion | Kunst | Politik

Schweigend in der Kälte

Stehen sie da. Maskiert, in schwarz und geschlossen als Gruppe im Kreis mit dem Rücken zueinander. Laptop oder schlichtes Schild in der Hand.

Mitten in der Einkaufsstraße. Zeigen was nicht gesehen werden will und was man nichtsdestotrotz manchmal nicht (mehr) weiß. Zu schön die Angebote, zu schön der Kaufrausch, zu schön das Haben, zu schön das mehr Haben-Sein.

Der stille Protest hilft uns zu erkennen, das es noch etwas zu tun gibt.



Kommentare sind geschlossen.