Future of citys – Megacitys

One City – One Story

Alex Rühles Herausgabe „Megacitys – Die Zukunft der Städte“ 2008, beschreibt in 12 Geschichten aus 12 Perspektiven das heutige Leben in sogenannten Megacitys wie Los Angeles und Bombay. Aber auch über Millionenstädte, die gar nicht bewusst in dieser Dimension wahr geworden werden wie Lagos und Kairo.

I heart my city

Faszination City

Megacitys stoßen ab und ziehen an

Man möchte denken, es sind Beschreibungen über das Wieviel von allem und das Wo und was es dort in diesen Megapolen zu sehen und machen gibt. Aber weit gefehlt. Diese Erzählungen sind einfühlsame und individuelle Sichtweisen und verraten gerade dadurch viel mehr vom wirklichen Alltag in diesen Städten, als es jeder andere reiseführerartige Text je leisten könnte. So ist dieser kleine Band eine wunderbare Sammlung von interkultureller Literatur über:

„Schon heute lebt mehr als die Hälfte aller Menschen in Städten, 2015 wird es weltweit 60 Megacitys geben, in denen mehr als 700 Millionen Menschen zu Hause sein werden. Peking, Tokio, Teheran, Sao Paulo, Johannesburg – wie lebt man heute schon in solchen Stadtmaschinen, die auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben als ihre schiere Größe?“

urbanismus6

 

 



Kommentare sind geschlossen.