I need some Space

Seltsame Motivation

Warum der Mensch überhaupt eine Bestrebung hat in den Weltraum zu kommen, lässt sich wahrscheinlich nur über den hoffnungsvollen Wunsch einer Erschließung von Rohstoffen erklären.

Nichts ist mehr als der Raum

Doch hat dieser wahnsinnige Raum und das kann man dann sogar wortwörtlich nehmen, eine große Faszination. Ist es doch diese Spezies Mensch, die vielleicht als erste diesen Größenwahn besitzt weg von der Erde zu wollen. Vielleicht aber auch nicht. Vielleicht wird sich diese Frage auch nie klären. Die Dinosaurier zumindest waren ja selbst groß genug, um nicht auch noch größenwahnsinnig sein zu müssen. Am Ende dieser ganzen Expedition wird es wahrscheinlich wieder einmal nur die große Erkenntnis sein, wie schön es hier auf unserem blauen Planeten ist. Denn da draußen ist erst einmal gar nichts. Und wie wir wissen hat der Mensch als solcher sowieso schon erhebliche Probleme mit der Vorstellung eines Nichts. Denn Nichts ist nicht sein Ding, da er ja selbst was ist. Sartre lässt an dieser Stelle grüßen. Aber ständige Übung mit dem, was er selbst nicht ist, von dem er aber weiß, dass es auch ist und damit dann doch irgendetwas ist, kann bereits schon lehrreich sein.

 



Kommentare sind geschlossen.