leuchtendes Golfen

leuchtendes Golfen

3D Minigolf im Schwarzlicht mit Kunst all over

Was es nicht alles gibt, gibt es dann doch irgendwann. Da ist der Fantasie ja keine Grenze gesetzt. In „Glowing Rooms“ wird das bisher eher maue Minigolfen noch mal richtig aufgepimpt. Denn wer mal etwas ganz anderes machen möchte, als das bisher gekannte, spielt Golf im Dunkeln. Eine zusätzliche Herausforderung  sind die irritierend schönen Bilder überall auf der Anlage, die durch das Schwarzlicht ihre besondere Note bekommen. Magisch-mysthisch anmutende Unterwasserwelten, die nur so nach Farbkraft strotzen und einen unvergleichlichen Schimmer verbreiten. Extraanfertigungen von einem individuellen Malerteam: Adrian Savulescu, Eugen Schramm, Thomas Klukas, Andreas Bruhn und Björn Herschung. Man weiß gar nicht mehr so genau wo die jeweilige zu spielende Bahn anfängt und aufhört. Ein zusätzliches pragmatisches Plüschen ist die Tatsache, dass die ganze Geschichte Indoor stattfindet und damit witterungsunabhängig ist. Leuchtendes Golfen ist perfekt für alle Gruppen und Teams, die ein Erlebnis der besonderen Art brauchen.

Eine galaktische Spirale im Schwarzlichtgeflimmer

Eine galaktische Spirale im Schwarzlichtgeflimmer

Come here and play with me

Come here and play with me

 

Spacedream and Lightgame

Spacedream and Lightgame

 



Kommentare sind geschlossen.